Overlay
 
Digitalwelt

Auf ganzer Linie

18.10.2017
 

Aktuelle Zahlen zur Digitalisierung des landwirtschaftlichen Maschinenparks im Überblick.

 

Diesen Kuchen teilen sich im wesentlichen fünf Unternehmen: Die amerikanische AGCO, zu der auch Fendt gehört, die deutsche Firma Claas, Deere & Company aus den USA, CNH Industrial aus Großbritannien und Kubota aus Japan. Der größte Schlepper der Welt heißt Big Bud und ist bereits ein Oldtimer – gebaut wurde er 1977 als Einzelanfertigung. Er ist über acht Meter lang, etwa sechs Meter breit und über 14 Meter hoch (http://www.williamsbigbud.com/about-us/). Ausgestattet ist er mit einem 16-Zylinder Turbodiesel und hat ein Drehmoment von 3.200 Newtonmeter. Das stärkste Modell von Fendt, der Fendt 1100 MT, wird von einem 12-Zylinder Motor von AGCO Power angetrieben und erreicht damit ein Drehmoment von 2.840 Newtonmeter.

Newsmail

Unsere Newsmail abonnieren und nichts mehr verpassen!